Blumensträuße

In Europa gewann der antike Brauch, Blumen als Geschenk zu überreichen, erst mit der Renaissance wieder an Bedeutung. Der Blumenstrauß als leicht vergängliches Geschenk traf vor allem während des Barock den Zeitgeist, der eben das Vergängliche und Jenseitige pries. Blumenbinderei wird heute als Floristik (Handwerk) bezeichnet und geht auf verschiedene traditionelle und kulturelle Entwicklungen zurück. So ist der Blumenstrauß ein gesellschaftlich etabliertes Symbol mit verschiedenen Bedeutungen. Je nach Anlass haben Blumensträuße verschiedene Formen und Farben.

Sie möchten mehr über die Historie des Blumenstraußes wissen? Hier der Link zu Wikipedia

 

Unsere top ausgebildeten Floristen/innen kreieren ihnen Blumensträuße mit viel Liebe nach ihren speziellen Wünschen zu jedem Anlass. Sprechen sie uns einfach an.

Tel. 06052-918086 und 06052-3093088
Fax 06052-3093086
email : bestellung (at ) anjas-blumenstube.de